Kontakt

Irland-Fotoworkshops 2017: Dingle und Beara

Irland-Fotoworkshops 2017: Dingle und Beara

Für das Jahr 2017 habe ich zwei Fotoworkshops geplant. Der erste findet Ende August auf der Dingle Halbinsel statt, die als eine der schönsten und abwechslungsreichsten Gegenden Irlands gilt. Hier offenbart sich ein Landschaftsbild, das man als typisch irisch bezeichnen möchte, mit grünen Hügeln, schroffen Klippen und kleinen Buchten.
Alle Infos auf einen Blick: Dingle Fotoworkshop

Der zweite Workshop findet Anfang September auf der Beara Halbinsel statt, einer Region, die touristisch immer noch wenig erschlossen ist. Man könnte die Beara Halbinsel als raue Schönheit bezeichnen, ist das Landschaftsbild doch weitestgehend von einer Felslandschaft geprägt. Doch unter anderem bieten eine subtropische Garteninsel, ein atemberaubender Bergpass, Irlands vermutlich buntester Ort sowie eine kuriose Seilbahn einzigartige Fotomotive, die es sonst in Irland nirgendwo zu finden gibt.
Alle Infos auf einen Blick: Beara Fotoworkshop

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben