Coumeenole Bay auf der Dingle Halbinsel, Co. Kerry, Irland

Slea Head

Slea Head im Westen der Dingle Halbinsel zählt wegen seiner Ursprünglichkeit, der verträumten Landschaft und des wilden Atlantiks zu einer der schönsten Ecken Irlands. Als Fotograf fasziniert mich, dass sich diese Gegend bei jedem Besuch anders präsentiert. Ganz egal ob die Sonne scheint, ob es regnet oder stürmt, Slea Head zeigt sich beinahe stündlich in einem neuen Gewand. Dieser stetige Wandel ist extrem reizvoll, da es beinahe unmöglich ist, ein Motiv mehrmals in gleicher Manier zu schiessen und man trotz mehrfacher Besuche immer wieder die Möglichkeit findet, Neues zu entdecken bzw. Bekanntes in einem anderen Licht zu sehen.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

26 − 19 =