fbpx



Ihre Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@stefanschnebelt.com widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Lough Tay in den Wicklow Mountains – aus dem Irlandkalender 2017

Lough Tay in den Wicklow Mountains – aus dem Irlandkalender 2017

Das Oktober-Motiv meines Irlandkalender 2017 zeigt den Lough Tay, auch Guinness Lake genannt, in den Wicklow Mountains. Bei einer Fahrt auf der R759 zum Sally Gap führt die Straße oberhalb des Sees vorbei. Zwar kann man den See von der Straße aus gut sehen Es empfiehlt sich jedoch auf dem Wanderparkplatz anzuhalten und ein wenig querfeldein zu gehen um einen noch besseren Blick auf den See zu erhaschen.

Am Nordufer des Sees liegt ein Anwesen der Guinness Familie, die hier einen künstlichen Strand mit weißen Sand hat anlegen lassen. Daher stammt letztlich auch der Name Guinness See, den der Strand wirkt wie die Schaumkrone auf einem dunklen Glas Guinness.

Der Irlandkalender 2017 ist in meinem Online-Shop sowie im Buchhandel erhältlich.

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen