fbpx



Ihre Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@stefanschnebelt.com widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fotografie

Auf dem Rückweg von Limerick kam ich am Montag Abend am Lough Gur vorbei, einem wunderschön gelegenen See, der sich an den Knockadoon Hill schmiegt. In unmittelbarer Umgebung befinden sich viele frühzeitliche Bauwerke, teilweise bis zu 6.000 Jahre alt. Von jeher hatten die Menschen ein...

Heute morgen besuchten wir den Drombeg Stone Circle im Rahmen des aktuellen West Cork Fotoworkshops. Mir gefallen die langen Schatten der Steine immer sehr gut, wenn die aufgehende Sonne auf den Steinkreis trifft....

Im Frühjahr verleihen die Bluebells (Hasenglöckchen) dem verwunschene Wald von Castlefreke einen ganz besonderen Farbtupfer....

Die mit Efeu bewachsene Ruine der St Matthew's Church liegt auf dem Gelände des alten Aughadown Graveyard. Schon im Mittelalter soll sich hier an der Mündung des Ilen Rivers eine Kirche befunden haben, doch von dieser gibt es keinerlei Spuren mehr....

Nur wenige Minuten vor der Ankunft in Cork passiert die Fähre von Frankreich den Hafen von Cobh. Schon au einiger Entfernung kann man St Colman's Cathedral erkennen und wenig später die bunten Häuser von Cobh. Was für ein wunderbarer erster Eindruck für Besucher, die Irland...

Happy St. Patrick's Day! Diese Aufnahme entstand in der Region "The Rosses" im County Donegal....

Entlang der irischen Westküste ist selbst an "grauen Tagen" ein spektakulärer Sonnenuntergang keine Seltenheit. Diese Aufnahme entstand vor einer Woche am Baltimore Beacon, einem der Wahrzeichen von West Cork....

Entlang der irischen Westküste (hier auf der Beara Halbinsel) muss man auch schon mal mit vierbeinigem „Gegenverkehr“ rechnen, der zumeist in ganzen Herden auftritt und die ohnehin schon schmale Strasse gänzlich beansprucht. Da heisst es dann links ranfahren und abwarten - Entschleunigung pur… Das Bild stammt...

Ausserhalb der Touristensaison kann es sehr ruhig werden auf Valentia Island. Früh am Morgen vereinen sich dann vereinzelte Rufe der Möwen, die sanften Wellen und das Knarzen der Boote zu einer fast schon meditativen Sinfonie. Schade eigentlich, dass man diese Geräusche, als auch die Ruhe...